.

Aufgaben des Dachdeckers

Der Dachdeckerberuf ist ein traditionsreiches Handwerk und ein Beruf mit Zukunft. Denn Dachdecker sein heißt nicht nur ein Dach einzudecken.
Man arbeitet praktisch vom Keller bis zur Kirchturmspitze. Dachdecken ist dabei nur eine von mehreren vielseitigen Aufgaben. Egal ob Abdichtungen, Fassadenverkleidungen, Gerüstbau, Dachbegrünung, Dachausbau oder Installation von Blitzschutz- und Solaranlagen – das Tätigkeitsfeld wird durch technischen Fortschritt ständig erweitert.
Deshalb ist der Dachdeckerberuf abwechslungsreich, interessant und anspruchsvoll.

Durch moderne Maschinen wird der Dachdecker bei seiner Arbeit unterstützt, sie können die Vielseitigkeit und das handwerkliche Können des Dachdeckers aber auch in Zukunft nicht ersetzen. Somit wird dieser Beruf auch weiterhin gefragt sein.

Als Dachdecker arbeitet man im Team und ist fast immer an der frischen Luft. Die körperliche Betätigung spielt natürlich auch eine wichtige Rolle.


.