.

Solaranlagen

Die Solaranlage ist eine technische Anlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in eine andere Energieform.
Zur Erwärmung von Trink- bzw. Dusch- und Badewasser sowie zur Wärmegewinnung für die Raumheizung werden thermische Solaranlagen eingesetzt.

Diese funktioniert folgendermaßen:
Eine speziell beschichtete Absorberoberfläche innerhalb des Kollektors (Sammler) wird durch die elektromagnetische Sonnenstrahlung erhitzt.
Durch die Rohre des Absorbers strömt eine Flüssigkeit, seltener auch ein Gas, welche die Wärme aufnimmt (Wärmetransportmedium).
Mittels einer Pumpe (oder eines Ventilators) wird dieses Wärmetransportmedium zu einem Speicher geleitet und dort abgekühlt. Beim Abkühlen wird die Wärme an den Speicher abgegeben, aus dem dann das Wasser für Dusche, Bad oder Heizung kommt.
Das abgekühlte Medium wird wieder zum Eingang des Absorbers geführt, damit der Kreislauf wieder von neuem beginnen kann.

Mit der Installation einer Solaranlage helfen wir Ihnen Energie zu sparen.


.